Mind Control



ANMELDEN UND DIESEN FILM BUCHEN
Dr. Rauni Leena Kilde, frühere Gesundheitsministerin in Lappland/Finnland, sprach auf Einladung des Vereins gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V. über die Techniken der Gedankenkontrolle und ihre eigenen Erfahrungen als Opfer dieser Technologien. Ihr Bericht ist eine schockierende und verstörende Auflistung von persönlichen Erlebnissen, die aufgrund der Biografie und Stellung von Frau Dr. Kilde als ein Insider-Protokoll gelten müssen.
Helsingin Sanomat (Helsinkier Nachrichten), die größte Zeitung in Skandinavien, schrieb in der Ausgabe vom 9. September 1999, dass nach der Jahrtausendwende alle Menschen einen DNA-Mikrochip eingepflanzt bekommen könnten. Das würde bedeuten: Totaler Verlust der Privatsphäre und totale Kontrolle der physischen Körperfunktionen einer Person von außen, der geistigen, emotionalen und gedanklichen Prozesse, einschließlich des Unterbewussten und der Träume des Implantatträgers.

Es klinge wie Science Fiktion, aber - so Frau Dr. Kilde - es sei geheime Kontrolltechnologie von Militärs und Geheimdiensten, mit der fast ein halbes Jahrhundert lang experimentiert worden sei. Völlig ohne Wissen der Öffentlichkeit und sogar der allgemeinen akademischen Bevölkerung. Tatsächlich könne die ganze Weltbevölkerung total kontrolliert werden mit diesen geheimen Gehirn-Computer-Interaktionen, wie unglaubhaft es auch klinge.

Jedes Gehirn habe eine einzigartige Kombination bioelektrischer Resonanz/Zugangsschlüssel. Neuronale Überwachungssysteme mit Supercomputern könnten Botschaften in das Nervensystem einer implantierten Person senden und ihre Leistungsfähigkeit in jeder erwünschten Form aus der Entfernung beeinflussen. Implantatträger könnten in der Tat überall verfolgt, aufgefunden und identifiziert werden.

Physische und körperliche Folter der Mind Control Opfer sei heute wie in den schlimmsten Horrorfilmen. Nur, im Unterschied zu den Horrorfilmen, existiere die Technologie wirklich. Mind Control komme heute in den USA, Japan, Russland und Europa zur Anwendung. Mind Control Technologie werde in den USA den "nicht tödlichen" Waffen zugeordnet. Der Name sei aber völlig irreführend, weil die benutzte Technologie tödlich sei, jedoch der Tod komme langsam in Form von "normalen" Krankheiten wie Krebs, Leukämie, Herzanfällen, Alzheimer.

Der Vortrag von Frau Dr. Kilde wurde am 11. Mai 2009 im Konferenzzentrum des Hotel Erbprinzen in Ettlingen bei Karlsruhe exklusiv für secret.TV aufgezeichnet.

Filmlänge: ca. 39 Minuten

Vor Ort

Experimente zur Feinstofflichkeit

Der Chemiker Dr. Klaus Volkamer erstaunte bereits in verschiedenen TV-Beiträgen durch seine Aussagen zur angeblich experimentell beweisbaren Feinstofflichkeit unserer Realität. Mit seinen Versuchen will er den theoretischen Grundstein gelegt haben für einen ganz neuen und dennoch uralten Aspekt in unserer physischen Existenz.
Vor Ort

Wer ist Jane Bürgermeister?

Am 27. Oktober 2009 veröffentlichte secret.TV ein erstes Interview mit der Journalistin Jane Bürgermeister. Einen Monat später hatten bereits über 500.000 Menschen den Beitrag angeschaut. Und "Schweinegrippe der geplante Genozid" - so der Titel des Films - schlug hohe Wellen.
Vor Ort

Vortrag - Lebenskraft und Feinstofflichkeit

Dr. rer. nat. Klaus Volkamer berichtet in diesem Video-Vortrag über seine Entdeckung einer bisher unbekannten feinstofflichen Materieform, die eine offenbar plausible Erklärung für die Existenz der "Quantenmysterien" und zahlreicher anderer Phänomene liefern, die es gemäß dem gegenwärtigen Weltbild eigentlich nicht geben dürfte.

Vor Ort

Physikalische Aspekte der Feinstofflichkeit

Mit der von ihm postulierten feinstofflichen Erweiterung der Naturwissenschaften hat der Wissenschaftler und Autor Klaus Volkamer eine bemerkenswert umfassende experimentelle und theoretische Grundlage zu einer heute wissenschaftlich noch völlig unbekannten, aber ganz realen und alles durchdringenden, lebendigen Feinstofflichkeit formuliert. Mit erstaunlichen und auch verstörenden Experimentalbefunden ist ihm der Nachweis und eine präzise Charakterisierung der Feinstofflichkeit gelungen.
Vor Ort

Lissabon-Vertrag verändert alles

Mittlerweile ist der Vertrag von Lissabon europaweit ratifiziert und tritt offiziell am 1. Dezember 2009 in Kraft. Der Österreicher Willfried Auerbach war und ist einer der heftigsten Kritiker der neuen EU-Verfassung. Trotz seiner Erfahrung als Unternehmensberater und Politiker, die er in eine beispiellose Kampagne gegen den Lissaboner Vertrag in seinem Heimatland und - vor der dortigen Volksabstimmung - auch in Irland einbrachte, konnte er zwar das Inkrafttreten des Vertrages nicht verhindern. Von einem Misserfolg der "größten Bürgerinitiative, die Österreich je gesehen hat", mag er aber nicht sprechen.
Vor Ort

Studenten in Wien schreiben Geschichte

Es ist ein Flächenbrand, der derzeit von der Universität Wien ausgeht: Erst hatten hier aus einer mehr oder weniger spontanen Protestaktion Studenten den zentralen, größten Hörsaal, das Audimax, besetzt. Doch mittlerweile folgten alle großen österreichischen Universitäten diesem Beispiel nach. Und auch in Deutschland, Schweiz und den skandinavischen Ländern proben die Studierenden den Aufstand. Und überraschen die Aufsichtsorgane mit einer konsequenten, basisdemokratischen Disziplin und punktgenau ausgearbeiteten Forderungen, die sich in einer öffentlichen Diskussion kaum mehr ignorieren lassen.

Vor Ort

Orbs - Schein und Sein

Kennen Sie Orbs? Gemeint sind meist runde Lichtstrukturen auf Fotos, die man sich nicht auf Anhieb erklären kann. Manche Fotografen behaupten, dass sie das Ergebnis von Staub vor der Linse sind. Wiederum andere kommen zu der Erkenntnis, dass diese Erklärung nicht in jedem Fall zutreffen kann.
Vor Ort

Braco - mit Blicken heilen

Ein Blick kann die Menschen verzaubern, ein Blick kann verletzten oder Mut machen, aber kann der Blick eines Einzigen tausenden von Menschen helfen? Offensichtlich kann er es, auch wenn die Medizin und die klassischen Lehren der Naturwissenschaft keine genauen Erklärungen dafür haben.
Vor Ort

Schweinegrippe der geplante Genozid

!!! Der Link zu einem frei einsehbaren Zusammenschnitt dieses Beitrags auf youtube finden Sie unten auf dieser Artikel-Seite !!!

Vor Ort

Kornkreise in Südengland

Das Secret.TV Team machte sich auf die Suche nach dem Geheimnis hinter den Kornkreisen und begab sich in die ca. 150km westlich von London liegende Grafschaft Wiltshire. Obwohl das Kornkreisphänomen weltweit auftaucht, ist diese Region in England berühmt für Quantität und Qualität dieser im Feld erscheinenden Muster und Formationen. Die Grafschaft ist dominiert durch Hinterlassenschaften einer längst vergangenen...
Vor Ort

Nuoviso: C. R. Hörstel-Vortrag "Afghanistan"

Mehr als 500 Gäste waren am 15.08.09 der Einladung von NuoViso nach Leipzig, die Stadt der friedlichen Revolution, gefolgt, um aktuelle Informationen zu Themen der geopolitischen Situation auf unserem schönen blauen Planeten zu hören, die in den Mainstream-Medien tabu sind, um Filme zu sehen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Viele Gäste waren von weither angereist, sogar aus der Schweiz, den Niederlanden und aus Polen.
Vor Ort

6. Schweizerisches Impfforum VI

Langsam, aber unaufhörlich ist aus allen Bevölkerungskreisen Kritik zum Thema Impfen zu hören. Die Impfbefürworter bezeichnen diesen Zustand als Impfmüdigkeit. Doch dieser Begriff ist nicht ganz zutreffend. Korrekt müsste es Impfmündigkeit heißen. Denn es ist keineswegs so, dass immer mehr Eltern eine Impfung ihrer Kinder verweigern, weil sie die Gefährlichkeit der Krankheit an sich unterschätzen.

Vor Ort

6. Schweizerisches Impfforum V

Langsam aber unaufhörlich ist aus allen Bevölkerungskreisen Kritik zum Thema Impfen zu hören. Die Impfbefürworter bezeichnen diesen Zustand als Impfmüdigkeit. Doch dieser Begriff ist nicht ganz zutreffend. Korrekt müsste es Impfmündigkeit heißen. Denn es ist keineswegs so, dass immer mehr Eltern eine Impfung ihrer Kinder verweigern, weil sie die Gefährlichkeit der Krankheit an sich unterschätzen.
Vor Ort

6. Schweizerisches Impfforum IV

Langsam aber unaufhörlich ist aus allen Bevölkerungskreisen Kritik zum Thema Impfen zu hören. Die Impfbefürworter bezeichnen diesen Zustand als Impfmüdigkeit. Doch dieser Begriff ist nicht ganz zutreffend. Korrekt müsste es Impfmündigkeit heißen. Denn es ist keineswegs so, dass immer mehr Eltern eine Impfung ihrer Kinder verweigern, weil sie die Gefährlichkeit der Krankheit an sich unterschätzen.
Vor Ort

3. Europäische Exopolitik Gipfel: Vortrag Klaus Dona

Am 25. und 26. Juli fand in Barcelona der 3. Europäische Exopolitik Gipfel statt. Dieser Gipfel wurde initiiert, um der Öffentlichkeit durch Beweise die Präsenz außerirdischen Lebens zu belegen. Doch dies war nur ein Thema des Gipfels, bei dem es hauptsächlich um Alternativen zum derzeitigen Gesellschaftssystem ging. Es wurden neue Technologien und Konzepte für die Zukunft der Menschheit vorgestellt.

Vor Ort

6. Schweizerisches Impfforum III

Langsam aber unaufhörlich ist aus allen Bevölkerungskreisen Kritik zum Thema Impfen zu hören. Die Impfbefürworter bezeichnen diesen Zustand als Impfmüdigkeit. Doch dieser Begriff ist nicht ganz zutreffend. Korrekt müsste es Impfmündigkeit heißen. Denn es ist keineswegs so, dass immer mehr Eltern eine Impfung ihrer Kinder verweigern, weil sie die Gefährlichkeit der Krankheit an sich unterschätzen.
Vor Ort

6. Schweizerisches Impfforum II

Langsam aber unaufhörlich ist aus allen Bevölkerungskreisen Kritik zum Thema Impfen zu hören. Die Impfbefürworter bezeichnen diesen Zustand als Impfmüdigkeit. Doch dieser Begriff ist nicht ganz zutreffend. Korrekt müsste es Impfmündigkeit heißen. Denn es ist keineswegs so, dass immer mehr Eltern eine Impfung ihrer Kinder verweigern, weil sie die Gefährlichkeit der Krankheit an sich unterschätzen.
Vor Ort

6. Schweizerisches Impfforum I

Langsam aber unaufhörlich ist aus allen Bevölkerungskreisen Kritik zum Thema Impfen zu hören. Die Impfbefürworter bezeichnen diesen Zustand als Impfmüdigkeit. Doch dieser Begriff ist nicht ganz zutreffend. Korrekt müsste es Impfmündigkeit heißen. Denn es ist keineswegs so, dass immer mehr Eltern eine Impfung ihrer Kinder verweigern, weil sie die Gefährlichkeit der Krankheit an sich unterschätzen.

Vor Ort

Volksinitiative gegen das Finanzkapital

Am 7. April 2009 fand im Russischen Haus in Berlin unter dem Thema "Die Große Krise Was tun? Werden Millionen arbeitslos? Kommt eine Hyperinflation? Wieviel Sozialismus braucht es, um den Kapitalismus zu retten?" eine Podiumsdiskussion der neugegründeten "Volksinitiative gegen das Finanzkapital" des Publizisten und Journalisten Jürgen Elsässer statt.
Vor Ort

A New World Conference - David Wilcock IV

David Wilcock ist ein international bekannter Referent, Autor und Visionär. Viele Menschen glauben, dass er die Reinkarnation von Edgar Cayce ist tatsächlich scheint er zahlreiche von Cayces Eigenschaften zu besitzen. Im Rahmen der New World Conference in Zürich hielt David Wilcock einen mit Spannung erwarteten Vortrag, in dem er unter anderem versucht, eine der heißesten Fragen zu beantworten: "Steht die Menschheit vor einem epochalen Bewusstseinssprung?"
Vor Ort

A New World Conference - David Wilcock III

David Wilcock ist ein international bekannter Referent, Autor und Visionär. Viele Menschen glauben, dass er die Reinkarnation von Edgar Cayce ist tatsächlich scheint er zahlreiche von Cayces Eigenschaften zu besitzen. Im Rahmen der New World Conference in Zürich hielt David Wilcock einen mit Spannung erwarteten Vortrag, in dem er unter anderem versucht, eine der heißesten Fragen zu beantworten: "Steht die Menschheit vor einem epochalen Bewusstseinssprung?"

Vor Ort

A New World Conference - David Wilcock II

David Wilcock ist ein international bekannter Referent, Autor und Visionär. Viele Menschen glauben, dass er die Reinkarnation von Edgar Cayce ist tatsächlich scheint er zahlreiche von Cayces Eigenschaften zu besitzen. Im Rahmen der New World Conference in Zürich hielt David Wilcock einen mit Spannung erwarteten Vortrag, in dem er unter anderem versucht, eine der heißesten Fragen zu beantworten: "Steht die Menschheit vor einem epochalen Bewusstseinssprung?"
Vor Ort

A New World Conference - David Wilcock

David Wilcock ist ein international bekannter Referent, Autor und Visionär. Viele Menschen glauben, dass er die Reinkarnation von Edgar Cayce ist tatsächlich scheint er zahlreiche von Cayces Eigenschaften zu besitzen. Im Rahmen der New World Conference in Zürich hielt David Wilcock einen mit Spannung erwarteten Vortrag, in dem er unter anderem versucht, eine der heißesten Fragen zu beantworten: "Steht die Menschheit vor einem epochalen Bewusstseinssprung?"
Vor Ort

A New World Conference in Zürich

Mit spannenden Workshops und inspirierenden Referaten bot die "A New World Conference" am 10.-12. Juli in Zürich eine Plattform für einen unabhängigen Austausch über brisante und wenig veröffentlichte Themen dieser Welt.

Vor Ort

Webster Tarpley über die Obama Administration

Webster Griffin Tarpley, investigativer Journalist und Autor des Buches Obama the postmodern coup, nimmt in einem exklusiven Interview mit secret.TV Stellung zu Barack Obamas Politik und zur Finanzkrise.
Vor Ort

Europäischer Exopolitik-Gipfel

Mit Spannung erwarten Menschen in aller Welt den diesjährigen Europäischen Exopolitik-Gipfel. Er findet am 25. und 26. Juli 2009 in Barcelona statt. Dabei sollen der Öffentlichkeit Beweise für die außerirdische Präsenz präsentiert werden, doch das ist nur ein Aspekt. Vor allem wird es um Alternativen zum derzeitigen Gesellschaftssystem gehen: Neue Technologien und Konzepte für die Zukunft der Menschheit.
Vor Ort

Kundalini Yoga

Kundalini-Yoga ist eine Yoga-Praxis, die besonders im Tantrismus eine wichtige Rolle spielt. Das Ziel des Kundalini-Yoga ist die Erweckung der Kundalini und ihr Aufsteigen durch die Chakren ins oberste Chakra, das Sahasrara, um Erleuchtung zu erfahren, denn im Tantra wird dieses als Erlangen oder Vereinigung mit Atman, dem kosmischen Bewusstsein (Shiva) mit der göttlichen Energie (Shakti) angesehen.

Vor Ort

Mind Control

Dr. Rauni Leena Kilde, frühere Gesundheitsministerin in Lappland/Finnland, sprach auf Einladung des Vereins gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V. über die Techniken der Gedankenkontrolle und ihre eigenen Erfahrungen als Opfer dieser Technologien. Ihr Bericht ist eine schockierende und verstörende Auflistung von persönlichen Erlebnissen, die aufgrund der Biografie und Stellung von Frau Dr. Kilde als ein Insider-Protokoll gelten müssen.
Vor Ort

VinaMassage

VinaMassage ist die vietnamesische Gesichtsreflexzonen-Massage, eine alternative ganzheitliche Heilmethode für Körper, Geist und Seele. Sie beinhaltet Elemente aus Akupunktur, Massage und Multireflexologie. Frau Nguyên Thi Thiêt gründete im Jahr 2002 das Fachinstitut für ganzheitliche VinaMassage®. Sie ist europaweit die Erste, vom Begründer Prof. Dr. Bùi Quôc Châu autorisierte VinaMassage®-Ausbilderin, die diese Heil-Methode ausüben und lehren darf.
Vor Ort

Lichtnahrung Dr. Michael Werner

Dr. Michael Werners Vortrag auf dem Kongress in Kißlegg über "Leben von Lichtnahrung" ist ein höchst erstaunlicher Einblick in eine völlig andere Lebensweise. Seit acht Jahren ernährt sich der promovierte Chemiker nach eigenen Angaben von kosmischer Energie. Seit acht Jahren nehme er...

Vor Ort

John Olford spricht mit Verstorbenen

In einem ausführlichen Interview beantwortet das Medium John Olford Fragen nach seinem Leben und die Arbeit als Medium und gibt auch Auskunft über das, was er von seinen Kontakten in die geistige Welt über das Jenseits erfahren haben will. Staunenswertes, Weises,...
Vor Ort

Kißlegg: Hellsehen und Channeling

In Kißlegg im Allgäu veranstalteten Cornelia und Dieter Wiergowski (Redaktion DIE ANDERE REALITÄT) den Kongreß "Hellsehen und Channeling. Dabei waren auch die Themen "ungewöhnliche Phänomene" und "die Suche nach dem Glück" Gegenstand von Vorträgen und Demonstrationen. Denn in einer Zeit von Materialismus, und besonders in einer Krise des materialistischen Finanzsystems, stellen sich immer mehr Menschen neue Fragen nach dem Sinn des Lebens und dem Glück. Länge: 40 Minuten
Vor Ort

Machen Handys krank?

Milliardengeschäft auf Kosten der Menschen? Die gesundheitlichen Folgen von Funkstrahlen, wie sie von Handys, Mobilfunkmasten, Schnurlostelephonen und neuerdings zunehmend von WLAN ausgehen. Immer häufiger sehen sich...

Vor Ort

Jo Conrad Alpenparlament

Vortrag von Jo Conrad am Alpenparlament in Bern über das Thema: "Von Ängsten manipuliert und wie man sich davon befreit"
Vor Ort

Freie Energie und MLM

Heinrich Dreier spricht über die Möglichkeiten der Vermarktung von alternativen Energie-Erfindungen.
Vor Ort

Projekt Schienenkonverter

Bei dem Projekt geht es um die Weiterentwicklung der militärischen Railgun (Schienenkanone) für die zivile Nutzung zur Energieerzeugung.

Vor Ort

Die KiKK Studie

Dr. Sebastian Pflugbeil, ehemaliger Minister der letzten DDR-Regierung und Präsident der "Gesellschaft für Strahlenschutz" erläutert die Ergebnisse der KiKK-Studie: Eindeutig wird der Zusammenhang von der Zunahme der Häufigkeit insbesondere Leukämieerkrankungen (Blutkrebs) bei Kindern je dichter die Familien dieser Kinder ihren Wohnort in der Nähe von einem Kernkraftwerk haben.
Vor Ort

Frieder Wagner über Depleted Uranium

Der Filmemacher Frieder Wagner gehörte zu den Lieblingen des deutschen Films. Als mehrfacher Grimmepreisträger und Träger der Europäischen Fernsehpreises war er wohlgelitten. Das hat sich schlagartig geändert. Heute gilt er als "schwierig", und Aufträge seines "Haussenders" WDR bleiben aus. Die Kehrwende zur Ächtung hängt zusammen mit seinem USA-kritischen Film "Der Arzt und die verstrahlten Kinder von Basra", ...
Vor Ort

UFO-Vortrag Uni Leipzig

Es ist das erste Mal seit Jahren, dass eine deutsche Universität sich offiziell und öffentlich dem UFO-Thema widmet. "UFOs - Zwischen Glaube und Realität" lautete der Titel der Veranstaltung, die vom Religionswissenschaftlichen Institut der Alma Mater Lipsiensis organisiert worden war.

Vor Ort

UFO-Konferenz Washington 2007

Washington DC, 12. November 2007: 15 hochrangige Regierungs- und Militärangehörige aus sieben Ländern treten im ehrwürdigen National Press Club vor die Weltpresse und bekunden ihre UFO-Erfahrungen aus offizieller Sicht.
Vor Ort

Geheimtechnologien des 3. Reichs

Hermann Mauthner spricht auf dem Kongress in der Schweiz über Geheimtechnologien des 3. Reichs. Als Ziehsohn von Luftwaffengeneral Dornberger konnte er sich in der Heeresversuchsanstalt Peenemünde frei bewegen und macht Aussagen über geheime Antriebstechnologien wie den Coler-Magnetstrom-Apparat.
Vor Ort

Naturgerechtes Wohnen

Rolf Diether Weiblein berichtet über menschen- und naturgerechtes Wohnen in Stadt und Land und zeigt auf, wie wichtig Licht, Luft und Sonne für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Menschen ist

Vor Ort

Lesa-Projekt

Das LESA Maschinenprojekt: Gelia Lerche stellt das Konzept der umweltfreundlichen Energieerzeugung mit dem Schaeffer Mischdampf Kraftwerk vor.
Vor Ort

Wasserstoffeinspritzung

Halit Demirli beschreibt ein Verfahren zur Verbrauchsminderung bei Verbrennungsmotoren durch Zugabe von gespaltenem Wasser. Bislang konnten Einsparungen bis zu 50% erreicht werden.
Vor Ort

John Brett und Bryan Gibson

Secret.TV war auf dem Kongress "Medien und Heiler aus Großbritannien" in Vlotho und filmte verschiedene Vorträge. Dies ist Beitrag Nr. 1

Vor Ort

Geistheiler

Derek Lewis ist ein englischer Ausnahmeheiler, der bei diesem Vortrag an verschiedenen Beispielen an Personen aufzeigt, wie man mit Energien umgehen kann. Er ist Mitglied des Yorkshire Heilungsverbandes und des englischen Heilerfachverbandes (NFSH) und hat in seinem Land einen hervorragenden Ruf als Geistheiler.
Vor Ort

Jan van Helsing Templer und Freimaurer Teil 2

Nach dem Interview mit dem Großmeister und dem Freimaurer führten Jan und Stefan ein zweites, separates Interview mit dem Freimaurer alleine, wobei es hier um die Rolle Luzifers innerhalb der Freimaurerei ging und...
Vor Ort

Jan van Helsing Templer und Freimaurer Teil 1

Vom 29. Juni bis 1. Juli 2007 waren Jan van Helsing und Stefan Erdmann zum Sommerkapitel einer österreichischen Tempelritter-Vereinigung eingeladen. Stefan hielt dort einen Vortrag zum Film Die Cheops-Lüge und auch Jan van Helsing richtete einige Worte an die Anwesenden. Danach führten Jan und Stefan ein einstündiges Interview mit dem Großmeister, bei dem...

Vor Ort

Urkorn und Permakultur

Helmut Oehler ist Biobauer in Kochel am See und ein profunder Kenner der Permakultur nach Sepp Holzer. In diesem Filmbeitrag stellt er uns das Waldstaudenkorn vor - ein Urkorn. Dieses ist nicht nur aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe für Müsli und Brot, sondern auch besonders für Allergiker geeignet. Zusammen mit Helmut Oehler besuchen wir...
Vor Ort

The Oneness Gathering 2007

Das "Oneness Gathering" ist eine Zusammenkunft im Einheitsbewusstsein, um Frieden und Freude zu erleben. Es ist ein Fest für alle Sinne, bei dem wir unser wahres Sein feiern. Durch harmonisch aufeinander abgestimmte Musik, Tänze, Körperübungen und Meditationen kannst du einfach die Illusion der Trennung loslassen und in die Freude und den Frieden der Einheit eintauchen.
Vor Ort

Marc Laurence LIVE

Marc Laurence ist ein Volltrance-Medium, der ein Wesen, das er der Einfachheit halber "Sam" nennt, durch sich sprechen läßt. Hier sehen Sie ihn bei seinem Auftritt auf dem Kongreß "Britische Hellseher und Geistheiler" am 30. März 2007 in Vlotho.

Vor Ort

Bruno Würtenberger Heilerkongress Graz 2004

Bruno (Purusha) Würtenberger - Der humorvolle Anti-Guru aus der Schweiz mit gewissem Hang zur liebevollen Provokation zieht als eine Art moderner Wanderprediger durch die Lande vorwiegend durch die Schweiz, Deutschland und Österreich und verbreitet ein annehmbares spirituelles Weltbild für das neue Jahrtausend. Kein Opferdasein, sondern Schöpfer sein, ist eine der Botschaften Würtenbergers, der Menschen Mut machen möchte, an sich selbst und ihre geistigen Fähigkeiten zu glauben.
Vor Ort

Thomas Gebhardt

Thomas Gebhardt spricht auf der Tagung des Jupiter-Verlags über seine Erfahrungen mit der GEET-Technologie, Umbauten und Messungen an Notstromaggregaten und bei BHKW.
Vor Ort

Dipl. Ing. Christophe Martz

Das amerikanische Unternehmen GEET (Global Environmental Energy Technology) entwickelt und vertreibt Produkte, die erhebliche Effizienzsteigerungen im Energieverbrauch bewirken, markante Kosteneinsparungen ermöglichen und die Umwelt schonen. Dem vielseitigen Erfinder...

Vor Ort

Jaime Maussan

(englisch) Dies ist ein Vortrag in englischer Sprache des mexikanischen UFO-Forschers Jaime Maussan, aufgenommen auf der UFO-Konferenz 2005 in Mexiko. Jaime Maussan ist international bekannt für seine Forschungen auf dem UFO-Gebiet, ebenso wie für seine...
Vor Ort

The Oneness Gathering 2006

Das "Oneness Gathering" ist eine Zusammenkunft im Einheitsbewusstsein, um Frieden und Freude zu erleben. Es ist ein Fest für alle Sinne, bei dem wir unser wahres Sein feiern. Durch harmonisch aufeinander abgestimmte Musik, Tänze, Körperübungen und Meditationen kannst du einfach die Illusion der Trennung loslassen und in die Freude und den Frieden der Einheit eintauchen.
Vor Ort

Ing. Harald Chmela

Ing. Harald Chmela und Dipl.-Päd.-Ing. Richard Smetana aus Wien stellen in ihrem Vortrag Elektrostatische Experimente über Überraschende Erfahrungen mit unkonventionellen Energiewandlern.

Vor Ort

Ing. Jürgen Schatz

Der Berliner Ingenieur Jürgen Schatz erklärt in seinem Vortrag Wirbeltriebwerke zur effizienten Energiewandlung seine Experimente und Messungen am Hurrican-Energy-Transformer.
Vor Ort

Josef Zeitler

Der KFZ-Meister Josef Zeitler ist der Erfinder des ersten Motor-Rollers mit Wasserstoff-Direkteinspritzung.
Vor Ort

Dr. Hans Weber

Diesen Vortrag über "Freie Energie" hielt Dr. sc. nat. Hans Weber auf dem Kongress über "Neue Wasserstofftechnologien und Raumantriebe" am 23. Juni 2001 in Weinfelden (Schweiz).



secret.TV Über secret.TV   Downloads   Impressum   Datenschutz   Kontakt   AGBs   copyright 2006 - all rights reserved