#1 (permalink)  
Alt 04.11.2009, 14:11
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: @
Beiträge: 1.043
Idee Der moderne Kaufmann

Muss nichts mehr Wissen, nur noch wo es geschrieben steht. Bei so vielen Kaufleuten mit staatlicher Prüfung ist es doch verwunderlich, dass ...

Jeder weiss dass die Kaufleute eine Gilde mit geheimen Hintergung sind.
Eine Marktsättingung führte dazu dass das Verhältnis der Kaufläuete zu Kaufkraft nicht mehr reichte. Also wurden Zeitverzerrer eingeführt, genau wie beim bargeldlosem Einkauf. Die ultimative Händlerprüfung findet unter realen Bedingungen statt, also im eigenem Leben. Wenn es Kaufmänner gibt die aus wirtschaftlichen Gründen eine Rehamaßnahme zum Kaufmann gibt, dann fragt sich wovon sie rehabilitiert werden und wurden. Von Geld?

Hier kann sich Jeder beteiligen der die deutsche Wirtschaft den Schulen zuordnet, und nicht den eigenen Freunden.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 19:32
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.035
Standard

Geld an sich ist schon ein Verzerrer und mit den magischen okkulten Symbolen arbeiten wir auch noch für diese Symbole. Das ist der psychologische Hintergrund. Wir arbeiten für die NWO, nämlich für Ihr Geld und denken wir sind frei ...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 19:38
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: @
Beiträge: 1.043
Idee Guter Einwand

Auf unsere Realität übertragen leben wir Alle mit diesem Schein.
Also sollten wir aber auch die Spielregeln nicht nur selbst erfahren sondern auch vermitteln können. Mal abgesehen davon das wir hier darüber jammern könnten. Was können wir beitragen, damit das Geld wie wir es erfhren und verdient haben, wieder in richtige Bahnen zu lenken. Zum Ansatz dafür; Wir werden nicht das Geld weggeben ohne Gegenwert.
Deutschland hat schon zwei mal das eigene Geld weggegeben, nur die Lizenz zum selber Drucken ist geblieben.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 19:44
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.035
Standard

Ich glaube die Menschen haben es so verdient, wie es ist ... Ich bin keiner, der Menschen grundsätzlich Gutes unterstellt. Also brauche ich es nur für mich analysieren, aber es nicht verändern wollen ...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 19:59
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: @
Beiträge: 1.043
Idee Ich verstehe sehr Gut was Du meinst

In meinem Leben weiss ich auch Geld zugenerieren, denn Geld ist nur eine Form von Energie. Und so wie ich ein Radio und einen Sender bauen kann, so kenne ich die Wege von GEld. Hier im Forum ist das nur so eine Sache, denn die innere Sicherheit ist hier zu billig. Was nichts kostet ist aber nicht immer umsonst. Ich muss mal überlegen ob ich hier nich geldwerte Informationen zu diesen Konditionen vermittelen darf. Wir sehen ja auch die Ausschreitungen derer die für die Bücher von JvH nichts bezahlt haben, die flippen hier nämlich aus. So funktioniert das nunmal mit den ober- und unterschwelligen Botschaften in kryptschen Schriften.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 20:04
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.035
Standard

Hast aber schon viele Sterne für den thread vergeben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 20:16
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: @
Beiträge: 1.043
Idee

Das ist Werbung
So was lernt man auch im Multi-Level-Marketing, also die ganzheitliche Lehre des Waren-Wirtschaft-System.

Nachts kommen die Leute schneller da rein wo was leuchtet.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 20:52
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: @
Beiträge: 1.043
Idee Motivation

Etwas Motivation und Inspiration kann helfen die richtigen Gedanken zu finden. Es geht schließlich auch um Ihr Geld.

YouTube - Erfolgs und Motivationsvideo + Zitate
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.11.2009, 21:26
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.035
Standard

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige auf das Zeil, Nietzsche, den find ich gut ebenso wie den von franklin, daß viele kapitulieren statt aufzugeben, wenn es zu Ende ist ... Die Kombination aus beiden ist Erfolg, immer wieder seinen Weg am Ziel, an der Vision ausrichten und hartnäckig sein, weil Freiheit allein schon ein Weg ist, den man in einem Arbeitsverhältnis nie hat ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.