secret.TV Forum
Zurück   secret.TV Forum > Themen > Wissen & Technologie > UFOs


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 19:27
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Weckt mich,wenn´s vorbei ist!
Beiträge: 1.346
Standard

Zitat Gleichklang:
Ich muß nicht mehr glauben -- denn ich weiß!!

Und darauf kommt es an!
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 19:52
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 172
Standard

So viel Wissen und Überzeugung, aber nichts handfestes dabei...wie kommts?

Aber mal ne andere Frage. Wenn ihr glaubt, dass die Aliens mit solchen riesigen, gut sichtbaren und plumpen Dingern durch die Luft gondeln, dann müsst ihr sie doch für ein bisschen blöd halten, oder? Nach heutigem Stand der Technik wird man in Zukunft nicht mit grossen Flugkörpern durch die Gegend fliegen, sondern man würde unsichtbare Nanomaschienen die ganze Arbeit machen lassen. Davon würden wir nichts mitbekommen und sie könnten so alles machen, was sie wollen...wir hätten im Moment nicht den Hauch einer Chance solche Nanomaschienen zu entdecken. Und für die Aliens wäre es wesentlich praktischer und effektiver so vorzugehen.

Die Aliens verzichten auf diese Technik und kommen hier her mit ihren primitiven Flugklötzen? Also ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen...
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 20:44
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: ;-)
Beiträge: 1.462
Standard

Zitat:
Zitat von eq6425 Beitrag anzeigen
So viel Wissen und Überzeugung, aber nichts handfestes dabei...wie kommts?

Aber mal ne andere Frage. Wenn ihr glaubt, dass die Aliens mit solchen riesigen, gut sichtbaren und plumpen Dingern durch die Luft gondeln, dann müsst ihr sie doch für ein bisschen blöd halten, oder? Nach heutigem Stand der Technik wird man in Zukunft nicht mit grossen Flugkörpern durch die Gegend fliegen, sondern man würde unsichtbare Nanomaschienen die ganze Arbeit machen lassen. Davon würden wir nichts mitbekommen und sie könnten so alles machen, was sie wollen...wir hätten im Moment nicht den Hauch einer Chance solche Nanomaschienen zu entdecken. Und für die Aliens wäre es wesentlich praktischer und effektiver so vorzugehen.

Die Aliens verzichten auf diese Technik und kommen hier her mit ihren primitiven Flugklötzen? Also ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen...

Aber aber, wer hat denn hier nur von Aliens geschrieben??

Ich habe keine Ahnung wer oder was sich darin befindet.
Wer sagt Uns denn nicht das Wir erdlinge nicht selbst schon so weit wären,hm?
Meinst Du im ernst das man Uns immer alles und vor allem die Wahrheit erzählt? Ja?
Na dann glaub mal weiter daran!!

Ja und was Deine Vorstellungskraft betrifft, der Phantasie sind bekanntermaßen keine Grenzen gesetzt!






Gleichklang
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 20:51
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: ;-)
Beiträge: 1.462
Standard Ach ja, .........

Code:
 So viel Wissen und Überzeugung, aber nichts handfestes dabei...wie kommts? ;)
Was verstehst Du unter "handfest"?


Also eq6425, ein Ufo kann ich Dir beim besten Willen (noch) nicht vor Deine Haustüre stellen!

Gleichklang
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 20:54
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: ;-)
Beiträge: 1.462
Standard

Zitat:
Zitat von ragnar Beitrag anzeigen
Zitat Gleichklang:
Ich muß nicht mehr glauben -- denn ich weiß!!

Und darauf kommt es an!

Für Lügengeschichten gibt es unter anderem: die Blödzeitung und andere diverse Boulevardblätter.


Gleichklang
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 21:46
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Das große Aufräumen beginnt...
Beiträge: 5.291
Blog-Einträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Synfonie Beitrag anzeigen
Naja - das wird wohl die "Norm" werden...
Wird es, lieber Jan.

Und @ eq...:

Mir geht´s hier nicht um Glaubensfragen. Ich will auch niemanden dazu bekehren an Flugscheiben zu glauben.

Ich bin zuversichtlich, Synfonie, Gleichklang und ich werden nicht die Einzigen bleiben, die Flugscheiben gesehen haben. Das wird zunehmen in den nächsten Jahren und sicher zur "Norm" werden.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 21:47
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Das große Aufräumen beginnt...
Beiträge: 5.291
Blog-Einträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von eq6425 Beitrag anzeigen
So viel Wissen und Überzeugung, aber nichts handfestes dabei...wie kommts?

Aber mal ne andere Frage. Wenn ihr glaubt, dass die Aliens mit solchen riesigen, gut sichtbaren und plumpen Dingern durch die Luft gondeln, dann müsst ihr sie doch für ein bisschen blöd halten, oder? Nach heutigem Stand der Technik wird man in Zukunft nicht mit grossen Flugkörpern durch die Gegend fliegen, sondern man würde unsichtbare Nanomaschienen die ganze Arbeit machen lassen. Davon würden wir nichts mitbekommen und sie könnten so alles machen, was sie wollen...wir hätten im Moment nicht den Hauch einer Chance solche Nanomaschienen zu entdecken. Und für die Aliens wäre es wesentlich praktischer und effektiver so vorzugehen.

Die Aliens verzichten auf diese Technik und kommen hier her mit ihren primitiven Flugklötzen? Also ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen...
Ich habe nicht von Aliens gesprochen.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 22:08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: Hegau, Nähe Schweizer Grenze
Beiträge: 107
Standard

Würde ich eine "Zeitreise" ins Mittelalter machen, würde ich um die Menschen dort nicht allzusehr zu schocken als Transportmittel anstelle eines Autos ein Fahrrad mitnehmen
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 22:25
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Das große Aufräumen beginnt...
Beiträge: 5.291
Blog-Einträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von herzchen Beitrag anzeigen
Würde ich eine "Zeitreise" ins Mittelalter machen, würde ich um die Menschen dort nicht allzusehr zu schocken als Transportmittel anstelle eines Autos ein Fahrrad mitnehmen
Ins Mittelalter muß gar nicht zurückgegangen werden. Ich gebe Dir aber recht, herzchen.

Aber mit dem Fahrrad hättest Du bereits Anfang des 19.Jahrhunderts für Aufruhr gesorgt. Als um 1840 (ist das richtig?!? habe das so in Erinnerung!) das Fahrrad auf den Plan trat, witterten Endzeitfanatiker den baldigen Weltuntergang.

Vielleicht eine Erfahrung, die manche Kreise dazu bewogen hat, die Flugscheiben noch nicht allerorts zu demonstrieren.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 18.11.2009, 22:59
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: Hegau, Nähe Schweizer Grenze
Beiträge: 107
Standard

Mann, habe noch nie eine Flugscheibe gesehen noch irgendwelche außerirdischen Kontakte gehabt...schade...ist sicher eine spannende, bewußtseinerweiternde Erfahrung wenn man solche Sachen live erlebt anstelle nur darüber zu lesen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.