Das neue Travel Log

GESCHRIEBEN VON CHRISTIAN KÖHLERT

Liebe Besucher von Secret TV,

es sind jetzt fast 2 Monate vergangen, seit ich diese Website reanimiert habe. Wie schon erwähnt, bin ich recht flexibel, wie sich der Inhalt zukünftig gestalten wird. Daher wird es hier ein Travel Log geben. Ja, Sie lesen richtig!

Viele mögen fragen, was ein Reiseblog mit dem guten alten Secret TV zu tun hat. Nun: Zunächst einmal gar nichts. Aber lassen Sie mich erklären. Mir kamen da nämlich zwei entscheidende Erkenntnisse.

Als Erstes wurde mir klar, dass viele der internationalen Besucher sich hierher verirren, weil sie nach „The Secret“ suchen – dem Dokumentarfilm, der die Grundlagen im Manifestieren darlegt. Dabei geht es um die theoretische Kunst, mit Gedankenkraft den undefinierten Quantenraum um uns herum zu gestalten. Das Individuum wird zum Co-Creator – zum Mit-Schöpfer – seines eigenen Lebens.

Das mag sich für den ein oder anderen recht abgefahren anhören, aber in der Filmabteilung von Secret TV gibt es ja genug Material zu diesem Theorem. Da ich mich nun lange mit dieser Technik befasst habe und auch einige Erfahrung damit gesammelt habe, wie man seine Realität gezielt transformiert, möchte ich hier nicht nur theoretisches Grundwissen vermitteln, sondern meinen eigenen Weg als Beispiel aufzeigen.

Dies kann ich am besten mit einem regelmäßigen Reiseblog machen. Die Reise selbst ist sehr wichtig für meine eigene Entwicklung. Ich denke, es wird sehr unterhaltsam werden, sobald wir uns in Bewegung gesetzt haben. In den Blogeinträgen werde ich immer wieder auf das Thema Manifestation eingehen, weil es zu meinen täglichen Routinen gehört, mir dieser Macht bewusst zu werden. Sicherlich werde ich nicht alles richtig machen, ich werde vermutlich auch viel über meine eigenen Schwächen lernen – aber auch davon wird der ein oder andere Leser inspiriert werden. Außerdem ist es nur ratsam, von den Fehlern der Anderen zu lernen.

Nun, vielleicht sollte ich noch etwas über die Reise sagen. Grob zusammengefasst geht es darum, dass 2 Typen, die sich noch aus ihrer Jugend kennen, gleichzeitig der Vorstellung verfallen, ihr altes Leben zumindest temporär zurückzulassen, um mit einem Wohnwagen von Kanada nach Alaska über Oregon irgendwo nach Südamerika zu fahren. Der eine will möglichst dauerhaft surfen und der andere ein Buch schreiben, Fotos machen und vielleicht noch einen Dokumentarfilm drehen.

Für mich klingt das alles nach den Zutaten für ein tolles Roadmovie. Leider muss ich mich an dieser Stelle für eine Sprache entscheiden, daher wird es den Blog nur auf Englisch geben. Ansonsten kann ich nur mit tollen Fotos locken.

Also: Lassen Sie sich inspirieren und viel Spaß mit Jens’ und Christians Travel Log, den Sie über den Button unter diesem Eintrag erreichen.

CHRISTIAN KÖHLERT

Chief-Editor Secret TV

WWW.MAYAMAGIK.CH

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*